R.I.T.M.O. Tupac Mantilla

Veranstalter

R.I.T.M.O. Tupac Mantilla
E-Mail
contact@percuaction.com
Website
https://www.tupacmantilla.com/ritmoretreatwinter

R.I.T.M.O. is a holistic approach to rhythm, created and envisioned by Colombian percussionist Túpac Mantilla, based on the use of the body as our main instrument, with the intention to enter rhythmic flow through contents around body percussion and body rhythm and to open a space that develops the individual creativity as part of a holistic experience.

Seminarhotel Stelserhof

Ort

Seminarhotel Stelserhof
Hof 13 | CH - 7226 Stels Schweiz
Website
https://stelserhof.ch/
Kategorie

Datum

02 - 06 Jan 2023
Expired!

Uhrzeit

15:00 - 15:00

R.I.T.M.O mit Tupac Mantilla

About the R.I.T.M.O. Retreat 

The activities during the Retreat are organized in a way that you can customize your own personal experience based on your particular interests. Choose from different practice sets that focus on body awareness, grounding, rhythmic meditations, body percussion technique and tools, grooves, polyrhythms, voice and movement journeys, brain activation, as well as discussions and talks around the scientific research and pedagogic methodology that supports the R.I.T.M.O. process. Special music, dance, drumming and open gatherings will take place in the evenings and throughout the course.

The Retreat offers a personal space to focus and reconnect with your inner rhythm and the intelligence of your body and invites you to develop and bring forward your own creative voice.

The main language of the course will be English. Translation into German will be provided whenever necessary.

R.I.T.M.O. ist eine von Túpac Mantilla entwickelte ganzheitliche Herangehensweise an Rhythmus, basierend auf dem eigenen Körper als Hauptinstrument und mit dem Ziel, durch Inhalte rund um Body Percussion und Body Rhythm RHYTHMUS im FLOW erlebbar zu machen und einen Raum zu eröffnen, in dem sich die individuelle Kreativität als Teil einer ganzheitlichen Erfahrung entfalten kann.

R.I.T.M.O. lädt dazu ein, Bewegung durch die Perspektive des Rhythmus zu erforschen und eine Vielfalt von grundlegenden bis hin zu komplexen rhythmischen Strukturen und Polyrhythmen zu erleben.

TÚPAC MANTILLA hat an der Universidad Javeriana (Bogotá, Colombia), dem New England Conservatory (Boston, U.S.A.) und der Harvard University (Cambridge, U.S.A.) klassische, World- und indische Perkussion studiert. Seine Konzerttätigkeit umfasst regelmässige Auftritte in der Carnegie Hall, dem Lincoln Center und dem Kennedy Center, ebenso wie an Festivals wie dem Montreux Jazz Festival, Newport und North Sea Jazz und die Zusammenarbeit mit Künstlern wie Bobby McFerrin, Esperanza Spalding, Zakir Hussein und Julian Lage, mit dem er 2009 für einen Grammy für das beste zeitgenössische Jazzalbum nominiert wurde.

Er unterrichtet und hält regelmässig Vorträge an Institutionen wie der Stanford University, der New York University, dem Berklee College of Music und dem New England Conservatory. 2012 gründete er PERCUACTION (www.percuaction.com), eine Organisation, die rhythmusorientierte künstlerische und soziale Programme in verschiedenen Teilen der Welt entwickelt und durchführt und welche bis 2020 allein in Kolumbien mit ihren Projekten über 200 000 Kinder erreicht hat. Er ist Gründer des Youth Education Program am Panama Jazz Festival und Leiter des World Rhythm Program am Stanford Jazz Workshop und gehört seit 2020 zum Lehrkörper des Summer Educators Program der Carnegie Hall.

www.tupacmantilla.com

R.I.T.M.O. ist für alle Erfahrungsstufen geeignet. Der Retreat ist offen für alle, die sich für Rhythmus, Bewegung, Klang, Flow und Körperwahrnehmung interessieren und bietet einen persönlichen Raum in einem vom gegenseitigen Austausch geprägten Umfeld um auf den eigenen inneren Rhythmus zu fokussieren, sich mit ihm wieder zu verbinden und die eigene kreative Stimme zu entwickeln und voranzubringen.

Hauptsprache des Kurses ist Englisch. Bei Bedarf wird auf Deutsch übersetzt.